Drei Orte, drei Welten

Eine kurze Reise, die Ihnen vorkommen wird wie ein ganzer Monat

 

Noch unterschiedlicher geht es kaum! Sie fliegen nach Marrakech, tauchen ein in die bunte und höchst lebendige Welt Afrikas. Sie haben richtig viel Zeit für die Stadt – nämlich zweieinhalb Tage! Und bevor Ihnen das Wuselige zu viel wird, holen wir Sie ab und reisen von der mittelalterlich-hochmodernen Berbermetropole hinein in die archaische Bergwelt des Hohen Atlas. Sie reisen zum höchsten Berg Nordafrikas, einen heiligen Berg und von dort dann über das sagenhafte Plateau du Kik oder über Pisten tief in den Bergen zu einem großartigen Stausee. Sie werden sehen: Sie sind in einer ganz anderen Welt gelandet. Doch bevor Sie sich dessen richtig bewusst werden, geht es auch schon weiter. Durch die Wüste Agafay ans Meer nach Essaouira, wo Sie portugiesischer und Künstler-Flair erwartet! Untergebracht sind Sie auf dieser tollen Kurzreise ausschließlich in schönen Riads! Und wenn Sie möchten, können Sie diese eigentlich einwöchige Reise einfach ein wenig verlängern - und haben so einfach ein wenig mehr davon!

 

1. Tag: Willkommen in Marrakech

Flug nach Marrakech. Wir holen Sie ab und bringen Sie in einen kleinen Riad, ein Stadtpalais im Herzen der Medina von Marrakech. Abendessen dort.

 

2 und 3. Tag: Marrakech

Marrakech ist die alte Hauptstadt des Reiches, heute Berbermetropole und aufregendste Stadt Marokkos! Wo sonst kann man Schlangenbeschwörern bei der Arbeit zusehen, und Märchenerzählern, Exorzisten und Gauklern, Akrobaten und mobilen Zahnärzten, wenn nicht hier, auf dem Djemaa el-Fna, dem „Platz der Geköpften“!? Auf diesem Platz ist all das möglich, all das ganz alltäglich und Sie sind mittendrin! Sie haben den ganzen Tag Zeit, die Stadt mit ihren Märkten und Palästen, mit den Galerien und Museen zu durchstreifen und zu besichtigen. Folgen Sie den kleinen Gassen, lassen Sie sich umweben von den Stoffen, aus dem die Träume aus 1001 Nacht sind und erleben Sie den Maghreb von seiner schönsten Seite. Beim Abendessen sind Sie auf sich gestellt.

 

4. Tag: Marrakech – Imlil – Ouirgane – Lalla Takerkoust

Heute geht es bei zweistündiger Fahrt ins Gebirge nach Imlil (auf 1800 m, rund 2 Std. Fahrt). Am Fuße des höchsten Berg Nordafrikas, des für die Marokkaner heiligen Berges Toubkal, können Sie herrliche Spaziergänge machen und ein wenig Bergluft schnuppern. Danach geht es tiefer hinein in die Bergwelt bis Ourigane, wo Sie von der Terrstraße auf die Piste wechseln (wenn Ihnen das zu lange ist, dann fahren Sie von Imlil über das Plateau de Kik. Zeitersparnis rund 2 bis 3 Stunden). Sie durchfahren (ganz gleich, welche Strecke) eine wunderschöne Landschaft und kommen dann bei einem herrlichen Stausee raus, dem Lac de Lalla Takerkoust. Hier erwartet Sie eine zauberhafte kleine Auberge, wo Sie bestes Essen bekommen (die Besitzerin des Riads hat beim perfekten Dinner Marrakech mitgemacht und immerhin den 2. Platz gewonnen!). Hier übernachten Sie auch.

 

5 Tag: Lalla Takerkoust - Essaouira

Am Vormittag können Sie noch spazieren, oder aber gleich weiterfahren: Und zwar ans Meer (ca. 3 – 4 Std. Fahrt)! Hier wartet Essaouira auf Sie. Historisch natürlich vor allem für die Portugiesen von Bedeutung, die hier auch überall ihre Spuren hinterlassen haben. Heute eine windige, ausgesprochen schöne Stadt am Atlantik. Viele Künstler haben sich hier niedergelassen. Hier locken lange Strandspaziergänge, wunderbare Fischrestaurants und eine Atmosphäre, die man so gar nicht mit Marokko verbinden möchte. Und doch ist es Marokko: Wie es leibt und lebt! Untergebracht sind Sie in einem wunderschönen Riad, einem Altstadtpalais. Unterkunft ist hier nur mit Frühstück, da es viele gute Restaurants in Fußnähe gibt.

 

6. und 7. Tag: Essaouira

Genießen Sie die freien Tage in Essaouira!

 

8. Tag: Heimreise

Vormittags bringen wir Sie zurück nach Marrakech an den Flughafen und heim geht die Reise.

Reisezeit: März bis Ende November

Reisepreis bei 4 mitreisenden Personen p.P. € 620

Reisepreis bei 2 mitreisenden Personen p.P. € 775

 

Darin inbegriffen: Flughafentransfer in Marrakech / Geländewagen mit Fahrer für den 4.-5. Tag / Transfer von Essaouira nach Marrakech / 7 Riadnächte mit Frühstück / Abendessen 1 x in Marrakech, 1 x in Lalla Takerkoust

 

Nicht inbegriffen: Anreise nach Marokko / Nichtgenannte Mahlzeiten / Getränke / Trinkgelder